Zölle und Akzisen

MISSION von Zölle und Akzisen

Aufgabe des Zolls ist der Schutz der Gesellschaft und die Förderung des internationalen Handels durch Verwaltung der Außengrenzen und Gewährleistung der Sicherheit der Logistikkette.
Wir haben folgende Aufgaben:

  • Garantieren der Sicherheit der Bürger
  • Schutz der finanziellen Interessen der Gemeinschaft und ihrer Mitgliedstaaten durch Einzug und Kontrolle von Einfuhrabgaben, Akzisen und Einfuhrumsatzsteuer
  • Schutz der Gemeinschaft vor unlauterem und illegalem Handel und Förderung legaler wirtschaftlicher Aktivitäten
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit europäischer Unternehmens durch moderne Arbeitsmethoden durch eine leicht zugängliche elektronische Zollumgebung.

Um diese Aufgaben sachgemäß wahrnehmen zu können, arbeiten wir auf nationaler und internationaler Ebene mit anderen FÖD und anderen Strafverfolgungsbehörden zusammen, hauptsächlich bei der Bekämpfung von Betrug, organisierter Kriminalität und Terrorismus.

Die Behörde für Akzisen ist zuständig für Einzug und Kontrolle von:

  • Produkten, die in Belgien akzisenpflichtig sind, wie Kaffee und nicht alkoholischen Getränken
    akzisenpflichtigen Produkten, die auf gemeinschaftlicher Ebene harmonisiert wurden, nämlich energetischen Produkten, Alkohol und alkoholischen Getränken, sowie Tabakerzeugnissen.