Ab dem 1.September2021 empfangen wir Sie wieder in unseren Ämtern, jedoch nur nach vorheriger Terminvereinbarung

Vorsicht vor E-Mails, die einen Link zu Ihrer eBox enthalten

Datum:

Vor kurzem waren E-Mails im Umlauf, in denen Ihnen mitgeteilt wurde, dass Sie eine ungelesene Nachricht in Ihrer eBox haben.

In dieser Nachricht erfuhren Sie, dass Sie angeblich Anspruch auf eine Erstattung des FÖD Finanzen haben.

Achtung! Wenn Sie eine E-Mail empfangen, in der Sie zu einer Handlung aufgefordert werden, klicken Sie niemals auf den darin enthaltenen Link. Rufen Sie stattdessen die offizielle Website des Absenders auf und überprüfen Sie, ob eine Handlung tatsächlich erforderlich ist.

Wenn Sie eine E-Mail mit der Benachrichtigung empfangen, dass eine neue Nachricht in Ihrer eBox eingegangen ist, seien Sie äußerst wachsam und klicken Sie nicht auf den Link.

Schauen Sie besser direkt in Ihrer eBox nach oder erkundigen Sie sich bei der Einrichtung, die die Nachricht an Ihre eBox gesendet haben soll, z. B. beim FÖD Finanzen über MyMinfin.

Weitere Informationen zu betrügerischen E-Mails finden Sie auf unserer Webseite zum Thema „Phishing“.

Hier ein Beispiel einer betrügerischen E-Mail:


(*Zurzeit ist uns nicht bekannt, dass ähnliche E-Mails in deutscher Sprache versendet wurden. Dennoch bitten wir auch deutschsprachige Nutzer um größtmögliche Wachsamkeit.)