Ab dem 1.September2021 empfangen wir Sie wieder in unseren Ämtern, jedoch nur nach vorheriger Terminvereinbarung

Erstattung von Akzisen auf unverkäufliches Tankbier und Bier in Fässern

Im Rahmen der COVID-19-Pandemie beschloss die Regierung die Zwangsschließung des Horeca-Sektors vom 19. Oktober 2020 um Mitternacht bis zum 8. Mai 2021. Eine der Folgen war, dass das Haltbarkeitsdatum des an Hotel- und Gaststättenbetriebe gelieferten Biers überschritten wurde und dass man dieses Bier vom Markt nehmen musste.

Die Föderalregierung beschloss daher eine Unterstützungsmaßnahme für den Horeca-Sektor. Die Maßnahme betrifft die Erstattung bereits gezahlter Akzisensteuern (Akzisen und Sonderakzisen) auf Tankbier und Bier in Fässern, wenn eine Reihe von Bedingungen erfüllt ist.

Es ist wichtig zu wissen, dass nur diejenigen, die das Bier in den steuerrechtlich freien Verkehr übergeführt haben, einen Antrag auf Erstattung einreichen können. Wenn Sie ein Hotel- und Gaststättenbetreiber sind, können Sie diese Maßnahme beanspruchen, können aber den Antrag nicht selbst einreichen.

Achtung:  Verschiedene Bedingungen müssen erfüllt sein (DOCX, 34.75 KB), um die Erstattung der Akzisen auf Bier beanspruchen zu können.

Sie können den Erstattungsantrag über MyMinfin einreichen.

Dem Antrag muss eine Übersichtstabelle beigefügt werden,  für die Sie diese Vorlage verwenden müssen (XLSX, 20.39 KB).