Achtung: Ab sofort empfangen wir Sie in allen unseren Ämtern nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung.

Innergemeinschaftliche MwSt.-Nummern

Innergemeinschaftliche MwSt.-Nummern

  • Wie kann ich die Gültigkeit einer MwSt.-Nummer eines Steuerpflichtigen der Europäischen Union prüfen?

    Sie können die Gültigkeit einer MwSt.-Nummer folgendermaßen prüfen:

    • entweder über die Anwendung VIES / MIAS (europäisches Mehrwertsteuer-Informationsaustauschsystem) der Europäischen Kommission
    • der über den Dienst Internationale Beziehungen der Generalverwaltung Steuerwesen
      • per E-Mail: vat.validation@minfin.fed.be
      • per Post oder Telefon:
        FÖD Finanzen
        GVStw – OEU Dienst Internationale Beziehungen – MwSt. / CLO
        Boulevard Roi Albert II 33 bte 517
        1030 Bruxelles
        Tel.: 02 577 40 30 (werktags von 8:30 bis 17:00 Uhr)

    Achtung!
    Für einige Mitgliedstaaten ermöglicht die Anwendung VIES / MIAS nur die Überprüfung der Gültigkeit der MwSt.-Identifikationsnummer Ihres Wirtschaftspartners, nicht aber die Verknüpfung dieser Nummer mit einem Namen oder einer Adresse. Um sicherzustellen, dass diese Nummer tatsächlich Ihrem Wirtschaftspartner zugewiesen wurde, wenden Sie sich an den Dienst Internationale Beziehungen.

  • Ich bin Selbstständiger. Wie werden meine Daten in die Anwendung VIES übernommen?

    Indem sie Ihre MwSt.-Nummer in die Anwendung VIES eingeben, können Ihre Wirtschaftspartner deren Gültigkeit überprüfen und haben Zugang zu folgenden Daten:

    • Ihrem Namen
    • Ihrer Adresse

    Achtung! Üben Sie Ihre wirtschaftliche Tätigkeit an einer anderen Adresse (Betriebssitz) als Ihrem Steuerwohnsitz Privatadresse) aus? Damit die Berufsadresse diejenige ist, die in die Anwendung VIES angezeigt wird, müssen Sie uns diese mitteilen:

    Ist dies nicht der Fall, wird Ihr Steuerwohnsitz (Privatadresse) in die Anwendung VIES angezeigt.