Ab dem 1.September2021 empfangen wir Sie wieder in unseren Ämtern, jedoch nur nach vorheriger Terminvereinbarung

Sozialbeiträge

Zahlungsaufschub in Bezug auf Sozialversicherungsbeiträge für Selbstständige

Worum handelt es sich?

Der Zahlungsaufschub für Sozialbeiträge hat Auswirkungen auf die Abzugsfähigkeit von Beiträgen für die freie ergänzende Altersversorgung für Selbstständige sowie der Steuergutschrift für Eigenmittelzuwachs.

  •  Die steuerliche Abzugsfähigkeit der 2020 und 2021 gezahlten Beiträge für die freie ergänzende Altersversorgung für Selbstständige als Werbungskosten wird als einmalige Toleranzmaßnahme nicht abgelehnt aus dem einzigen Grund, dass der Steuerpflichtige von einem Zahlungsaufschub in Bezug auf seine Sozialversicherungsbeiträge im Rahmen der Covid-19-Krise Gebrauch gemacht hat.
  •  Steuerpflichtige, denen ein Zahlungsaufschub in Bezug auf Sozialbeiträge gewährt wird, können trotzdem den Steuervorteil der Steuergutschrift für Selbstständige für die Einkommensjahre 2020 und 2021 in Anspruch nehmen, solange alle anderen Bedingungen erfüllt sind.

Weitere Informationen hierzu