Achtung: Ab sofort empfangen wir Sie in allen unseren Ämtern nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung.

Katasterplan

Der Katasterplan ist eine graphische Darstellung auf einem Lageplan aller zweidimensionalen Katasterparzellen des belgischen Staatsgebietes. Sie können damit unbewegliche Güter (Parzellen und Gebäude) darstellen und lokalisieren.

Die GVVD aktualisiert den Katasterplan laufend mit Informationen, die aus juristischen oder physischen Veränderungen der Besitztümer erfasst werden. Zwei Versionen dieser Datensätze sind verfügbar:

Dieser Datensatz besteht hauptsächlich aus folgenden Datenschichten:

  • unbewegliche Güter: zweidimensionale Katasterparzellen (Grenzsteine), Gebäude sowie gewisse Konstruktionen für Material und Ausrüstung,
  • Straßennamen, Adressen, Flurnamen,
  • Gebiete der Flurbereinigung und der Ent- und Bewässerungsgenossenschaften,
  • Verwaltungs- und Katastergrenzen.