Erklärung über einen Bevollmächtigten (Buchhalter...)

Erklärung 2018 über einen Bevollmächtigten (Buchhalter...)

  • Darf ich einen Bevollmächtigten hinzuziehen, um meine Erklärung einzureichen?
    Ja. Jede Person, die eine Erklärung einreichen muss, darf einen Bevollmächtigten (Buchhalter, Buchprüfer, Steuerberater...) hinzuziehen. Der Bevollmächtigte muss über eine Unternehmensnummer verfügen.
     
    Sie und Ihr Bevollmächtigter müssen eine Vollmacht erstellen. Anschließend füllt Ihr Bevollmächtigter Ihre Erklärung aus und kümmert sich darum, diese einzureichen (via Tax-on-Web).
  • Wie ist die Frist?
    Um ein Erinnerungsschreiben zu vermeiden (wenn die Frist abgelaufen ist, um Ihre Erklärung selbst einzureichen), empfehlen wir Ihnen dringend, sich mit einem Bevollmächtigten in Verbindung zu setzen und Ihre Vollmacht vor 31. August 2018 zu erstellen.
     
    Ihr Bevollmächtigter kann Ihre Erklärung noch bis 25. Oktober 2018 einreichen.
  • Wir wird eine Vollmacht erstellt?
    Ihr Bevollmächtigter erstellt die Vollmacht in unserer gesicherten Anwendung "Vollmachten".
    Anschließend müssen Sie diese Vollmacht akzeptieren:
     
    • Loggen Sie sich in die Anwendung ein
    • Klicken Sie auf den Link unter "Vollmachten, die ich unterzeichnen muss"
    • Folgen Sie den Schritten auf dem Bildschirm, um Ihre Vollmacht zu unterzeichnen
      (siehe Demo)
    In den meisten Fällen kann Ihr Bevollmächtigter Sie dabei unterstützen.
  • Kann ich eine Vollmacht beenden?
    Sie können Ihre Vollmacht jederzeit selbst entziehen. Sie müssen Ihren Bevollmächtigten nicht unbedingt benachrichtigen. Achtung: Sobald Sie Ihre Vollmacht entzogen haben, kann Ihr Bevollmächtigter Ihre Erklärung nicht mehr einreichen.
     
    Wie vorgehen?
     
    Achtung: Aus Sicherheitsgründen haben unsere Mitarbeiter keinen Zugang zu Ihrer Vollmacht. Es ist daher sinnlos, sie zu kontaktieren, um Ihre Vollmacht zu löschen.
  • Wie kann ich überprüfen, ob mein Bevollmächtigter meine Erklärung eingereicht hat?
    Sobald sie eingereicht wurde, können Sie Ihre Erklärung in MyMinfin einsehen:
     
    • Öffnen Sie MyMinfin und melden Sie sich an.
    • In der Rubrik „Meine Dokumente“ wählen Sie „Erklärung StnP“ aus.
    • Erscheint Ihre Erklärung 2018 in der Liste? Dann haben wir sie erhalten.