Unsere Infozentren und Dienststellen sind vorübergehend für die Öffentlichkeit geschlossen. Einen Großteil der Verwaltungsschritte können Sie online oder per Telefon erledigen. 

Horeca-Sektor

Zeitweilige Senkung des MwSt.-Satzes im Horeca-Sektor

Worum handelt es sich?

Der ermäßigte MwSt.-Satz von 6 % gilt zeitweilig für Restaurant- und Cateringdienstleistungen im Zeitraum vom 8. Mai 2021 bis einschließlich zum 30. September 2021.

Auch für die Bereitstellung aller Getränke im Rahmen eines Verzehrs vor Ort kann der ermäßigte MwSt.-Satz in Höhe von 6 % in Anspruch genommen werden.

Die einfache Lieferung von alkoholhaltigen Getränken (Biere, die einen Alkoholgehalt in Volumenprozenten von mehr als 0,5 % vol., und andere Getränke, die einen Alkoholgehalt in Volumenprozenten von mehr als 1,2 % vol. haben) unterliegen weiterhin dem normalen MwSt.-Satz in Höhe von 21 %.

Diese Maßnahme gilt für alle ständigen oder zeitweiligen Niederlassungen, die Restaurant- oder Cateringdienstleistungen erbringen.

Verwenden Sie ein Registrierkassensystem (RKS)? Passen Sie die Programmierung Ihres Kassensystems so schnell wie möglich an. Weitere Informationen

Mehr erfahren