Unternehmen

Ich bin ein Unternehmen

Damit ein Unternehmen die Anwendung "Vollmachten" und die anderen Anwendungen der Föderalverwaltung als Bevollmächtigter nutzen kann, muss es sich zunächst beim FÖD Soziale Sicherheit registrieren und seinen Angestellten Rollen übertragen, damit sie Vollmachten annehmen und ausüben können. Dazu führen Sie bitte nachfolgende Schritte aus.

Schritt 1

1.1 Registrierung Ihres Unternehmens, wenn dies nicht bereits geschehen ist, und Bezeichnung eines Verantwortlichen Zugang Einheit (VZE) bei Ihrer Organisation. 

1.2 Die Eigenschaft als Dienstleistungserbringer Finanzen aktivieren und einen lokalen (Co)Verwalter bestimmen. (Nach Anmeldung kann der VZE weitere Schritte unternehmen).

Bei Problemen?

  Kontaktstellen Angaben
Registrierung oder Änderung (Co-)VZE oder lokaler
(Co-)Verwalter
Kontaktzentrum Eranova
Soziale Sicherheit
https://www.socialsecurity.be/site_de/employer/general/contactcenter/index.htm 

 
Schritt 2: Rollenverwaltung um Vollmachten zu verwalten und auszuüben

Bevor Sie Zugang zur Anwendung „Vollmachten” und „E-Services“ haben, ist es erforderlich Ihnen und/oder Ihren Mitarbeitern Rollen zuzuteilen. Diese Rollenzuteilung erfolgt durch den lokalen Verwalter in einer spezifischen Anwendung „Rollenverwaltung“. In dieser Anwendung kann der lokale Verwalter die Rollen des “FÖDFin Vollmachtgebers„ und/oder „FÖDFin Bevollmächtigten„ und/oder „FÖDFin Vollmachtsausübenden“ zuteilen, beenden oder ändern. Diese Rollen können sowohl einem Betriebsleiter oder einem Verwalter zuerkannt werden, als auch anderen Personen, die das Unternehmen nicht gesetzlich vertreten (z.B. ein Angestellter).

Eine Person mit der Rolle:

  •  „FÖDFin Vollmachtgeber“ hat Zugang zur Anwendung „Vollmachten“. Sie kann dann Vollmachten für das vollmachtgebende Unternehmen erstellen,
  • FÖDFin Bevollmächtigter“ hat Zugang zur Anwendung „Vollmachten“. Sie kann dann Vollmachten für das bevollmächtigte Unternehmen erstellen,
  • FÖDFin Vollmachtsausübender“ erhält Zugang zur/zu den Anwendung(en), für die er bevollmächtigt ist. Diese Rolle wird nach Art der Vollmacht zugewiesen (Tax-on-web, MwSt. usw.).

Sie finden die Anwendung 'Rollenverwaltung' über folgenden Link: https://iamapps.belgium.be/rma

Bei Problemen?

Weitere Auskünfte zur Benutzung Rollenverwaltung finden Sie auf der hiervor vermerkten Seite der Rollenverwaltung. Wir raten Ihnen, "Quick Tour" abzurufen, wenn die Rollenverwaltung neu für Sie ist. Sie können immer das „Benutzerhandbuch" und die "FAQ" abrufen (Sie finden diese auf der Seite Rollenverwaltung über oben erwähnten Link).  

Sobald diese Schritte abgeschlossen sind, können Sie sich als Vertreter Ihres Unternehmens mit der Anwendung "Vollmachten" anhand eines elektronischen Personalausweises oder eines Bürgertokens einloggen.