Pfandregister

Das Pfandregister ist eine Anwendung, die es Ihnen ermöglicht, ein Pfandrecht oder einen Eigentumsvorbehalt zu registrieren, zu ändern, zu erneuern, abzutreten, zu streichen oder einzusehen. Sie können ebenfalls eine Rangabtretung eines registrierten Pfandrechts vornehmen.  

Jede Person, die über einen elektronischen belgischen Personalausweis verfügt, kann das Pfandregister benutzen.

Wenn Sie als registrierter Nutzer das Pfandregister benutzen möchten, dann müssen Sie die  Nutzervereinbarung (PDF, 463.86 KB) in dreifacher Ausfertigung ausfüllen und unterzeichnen (indem Sie Ihren Namen klar und deutlich neben Ihrer Unterschrift angeben). Senden Sie drei Exemplare mit den Belegen über die Unterzeichnungsberechtigung des Unterzeichners an:
FÖD Finanzen
Generalverwaltung Vermögensdokumentation
Zu Händen des Verwalters Rechtssicherheit
Boulevard Roi Albert II 33, boîte 54 / Koning Albert II laan 33 bus 54
1030 Schaerbeek / Schaarbeek

Nach Überprüfung erhalten Sie ein datiertes und gegengezeichnetes Exemplar der Vereinbarung.

 
Weitere Informationen zur Registrierung eines im Pfandregister registrierten Nutzers finden Sie in Punkt 6 des Leitfadens „Verwaltung einer Organisation“.

Das Pfandregister wird von der Generalverwaltung Vermögensdokumentation bewahrt.